Veröffentlichen von Fotogalerie Widgets

Photo Gallery Plugin kommt mit den folgenden 4 Arten von Widgets verpackt:


  • Fotogalerie Widget,
  • Fotogalerie Diashow,
  • WordPress Standard Tag Cloud.
  • Dynamische Fotogalerie Tags Cloud,

Die ersten drei einzigartig aussehenden Widgets werden vom Photo Gallery-Plugin selbst erstellt. Darüber hinaus können Sie mit dem Plugin Fotogalerie-Tags veröffentlichen WordPress Standard Tag Cloud. Mit all diesen 4 Widget-Layouts können Sie Galerien, Bilder und Tags auf jedem Widget-Bereich Ihrer WordPress-Website anzeigen.

Um mit der Konfiguration Ihres ersten Galerie-Widgets zu beginnen, navigieren Sie zu Darstellung> Widgets Seite. Suchen Sie nach dem Widget, das Sie hinzufügen möchten, und ziehen Sie es in den erforderlichen Widgetbereich.

Mit diesem Widget können Sie hinzufügen Galerien or Galerie Gruppen zu Ihrer Seitenleiste, Fußzeile oder einem anderen Widgetbereich, der von Ihrem Webseitenthema bereitgestellt wird. Fügen Sie es dem Bereich hinzu, in dem Sie die Fotogalerie anzeigen möchten, und konfigurieren Sie dann die Einstellungen.

Stellen Sie zuerst a ein Titel für deine Galerie und wähle sie aus Art, was kann ein sein Galerie oder Galeriegruppe


  • Galerien / Galerie Gruppen. Verwenden Sie diese Optionen, um die Galerien oder Galeriegruppen auszuwählen, die mit dem Widget angezeigt werden sollen.
  • Art der Galerie Falls Sie auswählen Galerie als die Art von diesem Widget können Sie diese Einstellung verwenden, um die Bilder mit anzuzeigen Miniaturansicht or Mauerwerk Raster.
  • Sortieren. Wählen Sie die Sortierung für Ihre Galerien oder Galeriegruppen. Sie können festlegen, dass es ausgewählt wird Zufällig Artikel, Anzeige Erste or Letzte einer bestimmten Anzahl von Elementen.
  • Graf. Geben Sie die Anzahl der Bilder, Galerien oder Galeriegruppen an, die mit dem Fotogalerie-Widget angezeigt werden sollen.
  • Abmessungen. Geben Sie die Breite und Höhe des Fotogalerie-Widgets an.
  • Themen. Wählen Sie das Design aus, das Sie auf Ihr Fotogalerie-Widget anwenden möchten.

Wenn Sie mit dem Einrichten dieser Optionen fertig sind, drücken Sie Speichern.



Platzieren Sie eine kompakte und einzigartige Bildpräsentation auf Ihrer Website mit Fotogalerie Diashow Widget. Sie können Diashow-Effekte aktivieren, die Bilder automatisch verschieben, Navigationsschaltflächen aktivieren und vieles mehr.

Finden Fotogalerie Diashow von Darstellung> Widgets Seite und ziehen Sie es in den erforderlichen Widgetbereich. Zur Verfügung stellen Titel für das Widget, dann verwenden Galerien Dropdown-Menü, um eine anzuzeigende Galerie auszuwählen.


  • Slideshow Effekt. Verwenden Sie diese Option, um einen Animationseffekt für das Diashow-Widget festzulegen.
  • Aktivieren shuffle. Aktivieren Sie diese Option, wenn Sie Diashow-Bilder in zufälliger Reihenfolge präsentieren möchten.
  • Aktivieren autoplay. Verwenden Sie diese Einstellung, damit die Bilder Ihrer Galerie automatisch verschoben werden.
  • Aktivieren Steuertasten. Setzen Sie diese Option auf ja anzeigen Weiter zurück und Spielpause Schaltflächen auf Ihrem Diashow-Widget.
  • Abmessungen. Präzisiere das Breite und Höhe von Ihrem Fotogalerie Diashow-Widget.
  • Filmstreifengröße. Stellen Sie die Größe des Diashow-Filmstreifens ein. Wenn der Filmstreifen ist horizontal, Dies zeigt an Höhe, während für vertikal Filmstreifen, die es setzt Breite.
  • Zeitintervall. Geben Sie das Zeitintervall zwischen den Folien im Foto-Galerie-Diashow-Widget an.
  • Themen. Wählen Sie das Thema aus, das Sie in Ihrem Fotogalerie-Diashow-Widget verwenden möchten.

Speichern das Widget, um die Änderungen, die Sie an diesen Optionen vorgenommen haben, beizubehalten.



WordPress Standard Tags Wolke

Tags, die zu Bildern im Fotogalerie-Plugin hinzugefügt wurden, können mit veröffentlicht werden WordPress Standard Tag Cloud Widget. Es zeigt die Tags in einer Liste an, die dem Design Ihres Website-Designs angepasst ist. Wenn Benutzer auf ein Foto-Galerie-Tag klicken, werden die Bilder mit diesem bestimmten Tag auf einer separaten Seite angezeigt.

Stellen Sie a ein Titel über dem Widget anzeigen und festlegen Taxonomie Option Fotogallerie. Im Fall Zeigt die Anzahl der Tags an Wenn die Option aktiviert ist, wird die Anzahl der Bilder mit den aufgelisteten Tags angezeigt.

Achten Sie darauf, zu treffen Speichern nachdem Sie die Konfiguration dieser Einstellungen abgeschlossen haben.



Fotogalerie Tags Cloud-Widget lässt du ein Rotator mit Stichworte or Bilder auf deiner WordPress Seite. Nach dem Klicken auf ein Tag werden Benutzer zu einer Seite umgeleitet, die die Bilder mit diesem bestimmten Tag enthält. Wenn sie auf ein Bild klicken, erscheint die größere Version mit einem Leuchtkasten.

Um mit der Einrichtung des Fotogalerie-Tags Cloud-Widget zu beginnen, suchen Sie es Darstellung> Widgets Seite und ziehen Sie sie in den gewünschten Widgetbereich.

Zur Verfügung stellen Titel für das Widget und wählen Sie es aus Art, welches eingestellt werden kann auf Text or Bild. Fahren Sie anschließend mit der Konfiguration der folgenden Einstellungen fort.


  • Zeigen Sie Tag-Namen. Verwenden Sie diese Einstellung, um die Namen von Fotogalerie-Tags zu aktivieren. Beachten Sie, dass diese Option für Text Art der Fotogalerie Tags Nur Cloud-Widget.
  • Öffnen Sie in. Mit dieser Option können Sie festlegen, dass die Bilder mit Tags auf einer separaten Seite oder im Leuchtkasten der Fotogalerie angezeigt werden.
  • Anzahl. Geben Sie die Anzahl der Tags an, die mit diesem Widget angezeigt werden sollen. Setzen Sie es auf 0, wenn Sie alle Tags in Fotogalerie-Bildern anzeigen möchten.
  • Abmessungen. Stellen Sie das ein Breite und Höhe für Fotogalerie Tags Cloud-Widget.
  • Transparenter Hintergrund. Aktivieren Sie diese Einstellung, um einen transparenten Hintergrund für das Widget festzulegen. Alternativ können Sie es deaktivieren und mit dem Farbwähler einstellen Hintergrundfarbe Option.
  • Textfarbe. Wählen Sie die Textfarbe der Tags im Widget aus.
  • Theme. Wählen Sie das Thema aus, das auf die Seite mit Bildern angewendet wird, die den einzelnen Tags entsprechen.

Stellen Sie sicher, dass Sie klicken Speichern um das Tags Cloud-Widget zu veröffentlichen.



v.1.4.0