Form Maker

Schritt für Schritt Anleitung



Optionen aus der Datenbank auswählen

Anleitung zum Auswählen von Optionen aus der MySQL-Datenbank für Select, Multiple Choice und Single Choice Felder im WordPress Form Maker Plugin

In einigen Form Maker-Feldern können Sie Optionen hinzufügen lokal or Fernbedienung Datenbanktabellen. Wenn Sie eine Tabelle mit einer Liste von Daten haben, können Sie sie mit nur wenigen Klicks mit Ihrem Formular verbinden. Sie müssen diese Optionen nicht manuell erstellen. Diese Funktion ist verfügbar für Wählen und Multiple / Single Choice Felder, ebenso gut wie Zahlung Wählen Sie, Zahlung Single / Multiple Choice und Versand. Die Liste ist dynamisch; Wenn Sie Änderungen in der Quelldatenbanktabelle vornehmen, werden die ausgewählten Optionen entsprechend aktualisiert.

Wählen Sie Optionen aus Datenbank-Funktion ist sehr hilfreich, falls Sie haben Name und Wert Spalten in der Quelldatenbanktabelle. Die Daten in der Spalte Name werden als Titel der Feldoption verwendet. Die Daten in der Wertspalte werden in Form Maker gespeichert und sind dort sichtbar Form Maker> Veröffentlichungen Seite.

Presse Von der Datenbank Schaltfläche, um mit der Konfiguration der dynamischen Liste der Optionen zu beginnen.

Wählen Sie Optionen aus der Datenbank

Verbindung

Mit Form Maker können Sie eine Verbindung zu einem herstellen Lokal or Fernbedienung Datenbanktabelle. Wenn Sie auswählen Fernbedienung Option müssen Sie die folgenden Informationen bereitstellen, um eine Verbindung herzustellen:

  • Gastgeber
  • Hafen
  • Benutzername
  • Passwort
  • Datenbank.

Wählen Sie eine Tabelle aus. Wählen Sie die Datenbanktabelle, aus der Name und Wert ausgewählt werden.

Wählen Sie einen Namen. Wählen Sie das Feld Ihrer Datenbanktabelle aus, deren Werte dem Übermittler als Optionen für Ihr Multiple / Single Choice- oder Select-Feld angezeigt werden.

Wähle einen Wert. Wählen Sie das Feld Ihrer Datenbanktabelle aus, dessen Werte an die Form Maker-Datenbank gesendet werden.

Hinzufügen einer Bedingung

Sie können mehrere Bedingungen hinzufügen, die beim Abrufen der Daten für Ihr Feld mit Datenbankoptionen ausgeführt werden. Die Tabellenzeile wird nur verwendet, wenn sie alle erfüllt (UND) oder einige (ODER) der angegebenen Bedingungen.

Woher. Wählen Sie das Tabellenfeld aus und geben Sie die Bedingung an, die gleich, größer als, kleiner als und größer als gleich gesetzt werden kann. Danach müssen Sie den Zustandswert angeben.

Sortieren nach

Mit dem Form Maker Plugin können Sie das Bestellung anzeigen der ausgewählten Optionen. Beachten Sie, dass die Bestellung nur auf dem veröffentlichten Formular sichtbar ist. Wählen Sie einfach das Feld Ihrer Datenbanktabelle und geben Sie die Reihenfolge an, aufsteigend (ASC) or absteigend (DESC).

Im Formulareditor wird im Feld Single / Multiple Choice oder Select nur der Name Ihrer Datenbanktabelle angezeigt. Alle ausgewählten Optionen sind jedoch auf dem veröffentlichten Formular sichtbar.

Hinzufügen einer Bedingung


Vorheriger Schritt Next Step

Verpassen Sie wichtige Nachrichten und exklusive Angebote!

tritt unserer Gemeinschaft bei