Form Maker

Schritt für Schritt Anleitung



MySQL Mapping

Beschreibung der MySQL Mapping Einstellungen im WordPress Form Maker Plugin

WordPress Form Maker speichert die übermittelten Informationen in [Präfix] _formmaker_submits MySQL-Datenbank-Tabelle Ihrer Website standardmäßig. Jedoch mit MySQL Mapping Funktionalität von Form Maker können Sie diese Daten auf einer lokalen oder Remote-Tabelle Ihrer Wahl speichern.

Bearbeiten Sie Ihr Formular und navigieren Sie zu Formularoptionen> MySQL Seite zuordnen und drücken Abfrage hinzufügen Schaltfläche, um die erste Abfrage für dieses Formular zu konfigurieren. Dies öffnet ein Toolbox-Popup, in dem alle Formularfelder zusammen mit ihren Indikatoren aufgelistet werden.

Verbindungstyp. Wählen Sie eine Verbindung zu einem Lokal or Fernbedienung Datenbanktabelle. Mit der Option "Typ" können Sie konfigurieren Einfügen, Aktualisieren or Löschen Abfragen. Drücken Sie Verbinden nach Auswahl dieser beiden Einstellungen.

Falls Sie sich mit einem verbinden möchten Fernbedienung Datenbanktabelle müssen Sie die Benutzername Passwort und das Datenbanktitel

Wählen Sie eine Tabelle aus. Verwenden Sie dieses Dropdown-Menü, um die MySQL-Tabelle auszuwählen, in der Sie die übermittelten Informationen speichern möchten. [db_prefix] _posts.

Unter EINSTELLEN Abschnitt sehen Sie alle Felder dieser Datenbanktabelle, zB ID, post_content, post_title und mehr. Markieren Sie das Kontrollkästchen neben jeder Eingabe, um sie zu aktivieren.

Klicken Sie anschließend auf die Eingaben und wählen Sie das Feld Ihres Formulars. Der Wert dieses Feldes wird in das ausgewählte Datenbankfeld eingefügt. Sie können die Formularfelder auch festlegen, indem Sie auf die Eingaben klicken und die Schaltflächen mit den Formularfeldern drücken. Zum Beispiel, aktivieren post_author Feld und wählen Sie Name als sein Wert:

MySQL Mapping

Klicken Sie anschließend auf Abfrage generieren Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Abfrage zu erstellen, und zeigen Sie sie im Feld unter den Datenbankfeldern an. In diesem Fall lautet die Abfrage wie folgt:

INSERT INTO wp_posts (`post_author`) VALUES ("{5}")`1

Sie können auch benutzerdefinierte Änderungen an der Abfrage vornehmen, nachdem sie generiert wurde. Stellen Sie sicher, dass Sie drücken Speichern Schaltfläche, um die Abfrage zu behalten, oder klicken Sie auf die Schaltfläche Xfalls Sie von vorn beginnen möchten.

Die obige Abfrage fügt jedes Mal eine neue Zeile in die Datenbanktabelle ein, wenn Benutzer auf "Senden" klicken. Aber Sie können auch erstellen AKTUALISIEREN or LÖSCHEN Abfragen, die im Fall ausgeführt werden WOHER Bedingung ist erfüllt.

Klicken Sie auf die Plus (+) neben WHERE, um eine Bedingung hinzuzufügen. Sie können mehrere Bedingungen hinzufügen, die ausgeführt werden, wenn Benutzer auf "Senden" drücken.

Woher. Wählen Sie das Tabellenfeld aus und geben Sie die Bedingung an, die gleich, ungleich größer als und größer eingestellt werden kann. Danach müssen Sie den Wert der Bedingung angeben.

Sie können erstellte Abfragen jederzeit löschen, indem Sie drücken Löschen Taste aus Formularoptionen> MySQL Mapping Seite.

MySQL Mapping


Vorheriger Schritt Next Step

SUPPORT DER WELTKLASSE

Wir sind bei jedem Schritt für Sie da. Wenden Sie sich an unseren Support, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben. Unser erfahrenes Kundendienstteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Kontaktiere uns