Form Maker

Schritt für Schritt Anleitung



Post-Generation

Beschreibung des Post Generation Add-ons des Form Maker WordPress Plugins

Wollen Sie nutzergenerierten Inhalte auf Ihrer Website haben? Haben Sie den Prozess des benutzer Content-Generation strukturiert und einfach zu machen? Jetzt können Sie die Form Maker Beitrag Generierung Add-on für das Erstellen formularbasierte Beiträge und Seiten.

Aufmerksamkeit: Beitrag Erzeugung Add-On erfordert Form Maker Ausführung 1.7.65 / 2.7.65 und höher: Wenn Sie eine ältere Version verwenden, aktualisieren Sie bitte Ihr Plugin.

Allgemeine Beschreibung

Post- Erstellung Add-on ermöglicht die Schaffung einer Stelle, Seite oder benutzerdefinierte Beitrag auf der Grundlage der vorgelegten Daten. Die Formularfelder können für die Erzeugung der Titel, die Inhalte veröffentlichen, Tags, Kategorien und Besondere Aufnahmen verwendet werden. Bei Bedarf können die Formularfelder können mit kundenspezifischem Text begleitet werden.

Die Erlaubnis Einstellung können wählen, ob sie Gast-Posting zu ermöglichen oder um diese Berechtigung nur für den eingeloggten Benutzer zu geben. Um Spam zu vermeiden Buchungen gibt es eine Standardoption zum Einstellen des erzeugten Beitrag zu verfassen und nach Editor Überprüfung veröffentlichen.

Die Integration Registrierung Add-on mit Form Maker

Wechseln Sie zu den Formularoptionen des erstellten Formulars. Hier aktivieren Post-Generation Möglichkeit. Füllen Sie den Bereich Post-Optionen aus und drücken Sie Speichern Taste.

Art. Wählen Sie die Art des Formulars generierte Inhalte. Es kann entweder eine Standard-Seite oder per Post oder eine benutzerdefinierte Post-Typ sein.

Titel. Füllen Sie den Titel des Beitrags. Hier können Sie eines der Formularfelder auswählen oder einen benutzerdefinierten Titel bieten.

Kategorien. Legen Sie die Kategorien des erzeugten Post die entsprechenden Optionen aus der Liste zu überprüfen.

Stichworte. Füllen Sie Tags für den Post aus oder fügen Sie sie basierend auf den Formularfeldern hinzu.

Ausgewähltes Bild. Das gekennzeichnete Bild der Post können sich auf der hochgeladenen Datei basieren (wenn das Formular hat entsprechende Feld-Typ).

Inhalt. Der Inhalt des Posts kann sowohl benutzerdefinierten Text als auch Formularfelder oder eine Kombination aus beiden enthalten.

Status. Setzen Sie den Status des benutzerdefinierten generierten Post. Sie können es verlassen zu entwerfen, wenn Sie den Inhalt im Voraus zu überprüfen / revidieren, es zu veröffentlichen.

Autor. Wählen Sie den Benutzernamen, die für den erzeugten Post standardmäßig als Autor angezeigt.

Erlaubt Gästen Beitrag zu machen. Wählen Sie, ob die Website-Besucher zu ermöglichen, die nicht angemeldet sind, formularbasierte Beiträge zu machen oder nicht.

Verwenden Sie Standard-Autor für angemeldete Benutzer. Wählen Sie, ob Sie den Benutzernamen des angemeldeten Benutzers anzuzeigen oder um einen einzelnen Benutzer als Autor für das Amt zu haben.

WordPress Post Generation


Vorheriger Schritt Next Step

SUPPORT DER WELTKLASSE

Wir sind bei jedem Schritt für Sie da. Wenden Sie sich an unseren Support, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben. Unser erfahrenes Kundendienstteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Kontaktiere uns