Form Maker

Schritt für Schritt Anleitung



Taschenrechner

Beschreibung des Calculator Add-ons des Form Maker WordPress Plugins

Möchten Sie mathematische Operationen innerhalb Ihrer Formularfelder bearbeiten, Felder zusammenfassen, teilen usw.? Möchten Sie Ihren Kunden erlauben, ihre Buchungskosten anhand von Daten zu berechnen oder logische Operationen zur Änderung des Feldwerts hinzuzufügen? Machen Sie all dies und mehr mit dem Rechner Add-on von WordPress Form Builder Plugin.

Aufmerksamkeit: Rechner-Add-On erfordert Form Maker Ausführung 1.8.32 / 2.8.32 und höher: Wenn Sie eine ältere Version verwenden, aktualisieren Sie bitte Ihr Plugin.

Allgemeine Beschreibung

Der Formular-Maker Rechner Add-on ermöglicht Formen mit dynamisch berechneten Felder zu schaffen. Diese können Datumsberechnungen sein, mathematische Operationen wie Addition, Subtraktion Multiplikation, Division und etc., mathematische Funktionen sowie logische Operationen. Sie können die Felder wählen Sie als berechnetes Feld verwenden möchten, wählen Sie die Betriebsart und umfassen Formularfelder als Grundlage für Berechnungen / Operationen. Der Wert des Feldes wird in Echtzeit berechnet werden (mit Javascript), ist, dass, wenn Operanden Ausfüllen wird der Wert automatisch in berechneten Feld gefüllt werden.

Rechner Integration

Um das Taschenrechner-Feature zu aktivieren, gehen Sie zu Formular Maker> Formulare, Wähle dein Formular und gehe zu Formularoptionen> Rechner. Aktivieren Sie das Add-On.

Danach müssen Sie die zur Auswahl Berechnetes Feld Dies ist das Feld, in dem der berechnete Betrag angezeigt wird. Nur die folgenden Feldtypen können als berechnete Felder verwendet werden: Einfacher Text (Text), Verstecktes Feld (Text) und Betrag (Zahlung). Beachten Sie, dass es empfohlen wird, diese Felder nur lesbar zu machen. Die Felder "Betrag" und "Einfacher Text" werden nur als Feldattribut angezeigt. Wenn Sie das Kontrollkästchen ankreuzen, können die Benutzer den berechneten Wert nicht ändern, anderenfalls kann der Benutzer dies tun.

Wenn das berechnete Feld ausgewählt wird, sollten Sie drücken die Schaltfläche Hinzufügen (+). Ein Textfeld wird geöffnet, in dem Sie in Betrieb Gleichung füllen kann. Sie können das Symbol den Wert Begleit, zB fügen Währungszeichen wählen oder in Text Option des Symbols, zB USD füllen. Dies kann nützlich sein in Fällen, Sie wollen nicht Währungssymbol enthalten mit Feld Zahlung kommen. Sie können die automatische Währung innerhalb Betrag Feldtyp deaktivieren.

Operanden. Hier sehen Sie alle Felder, die innerhalb des Operationstextbereichs eingefügt werden können. Folgende Arten von Feldern können verwendet werden: Einfacher Text (Text), Einzel- und Mehrfachauswahl, Auswahl, Datum und Uhrzeit. Beachten Sie, dass, obwohl Sie das Feld Betrag für PayPal berechnen können, die Operanden der Berechnung Felder ohne Zahlung sein sollten.

Betreiber. Es gibt zwei Arten von Operationen, die bearbeitet werden können:

  • Mathematische Operationen. Die Liste enthält Addition, Subtraktion, Multiplikation, Division, öffnende und schließende Klammern, Dezimalpunkt und Liste der mathematischen Funktionen:
    • ABS. Gibt den absoluten Wert der Zahl zurück, die als Parameter übergeben wurde. Nutzungsformat: ABS (% field%), zB wenn Sie einen Feldwert von -30,3 haben, sollte ABS (-30,3) für die Rückgabe von 30,3 verwendet werden.
    • CEIL. Gibt die nächsthöhere Zahl zurück, die größer oder gleich der als Parameter übergebenen Zahl ist. Nutzungsformat: CEIL (% field%), zB wenn Sie CEIL (30.7) haben, erhalten Sie 31.
    • FUSSBODEN. Gibt die nächstniedrigere Zahl zurück, die kleiner oder gleich der Zahl ist, die als Parameter übergeben wurde. Nutzungsformat: FLOOR (% field%), zB wenn Sie FLOOR (30.7) haben, erhalten Sie 30.
    • RUNDEN. Gibt eine Zahl zurück, die den Rundungsregeln folgt. Wenn der Wert des übergebenen Parameters größer als oder gleich x5 ist, ist der zurückgegebene Wert x + 1; Andernfalls ist der zurückgegebene Wert x. Nutzungsformat: ROUND (% field%) oder ROUND (% field%, [precision]). Der Standardwert für die Genauigkeit ist 0, z. B. RUNDE (50.123) oder RUNDE (50.123, 0) ist 50, RUNDE (50.123, 2) gibt 50.12 zurück.
    • LOG. Gibt den natürlichen Logarithmus (Basis e) oder Logarithmus mit fester Basis der als Parameter übergebenen Zahl zurück. Nutzungsformat: LOG (% field%) oder LOG (% field1%,% field2%). LOG (25) oder LOG (9,3) geben 2 zurück.
    • Kriegsgefangener Gibt den Wert des ersten Parameters mit der Potenz des zweiten Parameters zurück. Nutzungsformat: POW (% field1%,% field2%), zB mit 2 und 5, POW (5,2) ist gleich 25.
    • SQRT. Gibt die Quadratwurzel der Zahl zurück, die als Parameter übergeben wurde. Nutzungsformat: SQRT (% field%), zB SQRT (4) gibt 2 zurück.
    • MAX. Gibt den größeren Wert der aufgelisteten Parameter zurück. Nutzungsformat: MAX (% Feld1%,% Feld2%,% Feld3%), zB MAX (4,2,3) gibt 4 zurück.
    • MINDEST. Gibt den niedrigeren Wert der aufgelisteten Parameter zurück.Format der Verwendung: MIN (% field1%,% field2%,% field3%), zB MAX (4,2,3) gibt 2 zurück.
  • Logische Verknüpfungen
    • OB. Prüft, ob eine Bedingung erfüllt ist, und gibt einen Wert zurück, wenn true, und einen anderen wenn false: (logical_test? Value_if_true: value_if_false), zB% field1% ist 10, (% field% <25? 5: 3) gibt 5 zurück.
    • ODER. Überprüft, ob eines der Argumente wahr ist. Gibt nur dann false zurück, wenn alle Argumente falsch sind: (x oder y), zB (% field1%> 3 oder% field2% <3)
    • UND. Prüft, ob alle Argumente wahr sind, und gibt true zurück, wenn alle Werte wahr sind: (x und y), zB (% field1%> 3 und% field2% <3)
    • NICHT. Änderungen false in wahr oder wahr in false: nicht (x), nicht (wahr) gibt false zurück.

Vorheriger Schritt

SUPPORT DER WELTKLASSE

Wir sind bei jedem Schritt für Sie da. Wenden Sie sich an unseren Support, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben. Unser erfahrenes Kundendienstteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Kontaktiere uns