SONDERANGEBOT

60+

PREMIUM WORDPRESS PLUGINS / ADD-ONS

Holen Sie sich Fotogalerie, Form Maker, Slider WD und 60 weitere Plugins / Add-ons in einem großen Bundle.

$99

DEAL ENDE IN

STD

PROTOKOLL

SEKUNDEN

Holen Sie sich jetzt

Sonderangebot

DEAL ENDE IN

Wordpress Ecommerce WD

Schritt für Schritt Anleitung



Hinzufügen von Steuerklassen

So erstellen Sie Steuerklassen für gruppierte oder einzelne Elemente gehen Ecommerce> Steuerklassen . Füllen Sie den Titel, Butzen, Beschreibung und Steuersätze hinzufügen.

Der Steuersatz variieren kann auf der Grundlage der Adresse. Für jedes Land, Postleitzahl oder Ortsvorwahl können Sie separate Steuer drücken Zeile einfügen müssen.

Hier können Sie das Land, Rate eingestellt, nennen Sie die Steuer und legen ihre Priorität.

Priorität. Wenn Sie nur bestimmte Länder haben, können Sie separate Zeilen für diejenigen hinzufügen, und den Rest zu allem Land gesetzt haben. In diesem Fall wird es wichtig sein, die gleiche Priorität haben, nur eine von ihnen zu haben, angewendet:

ZB Kanada 3%, Alle Länder 5%, helfen nur 3% anzuwenden, wenn Kanada einen höheren Rang in der Bestellung hat. Wenn diese zwei unterschiedliche Prioritäten haben, werden beide Steuern unabhängig von der Rangordnung angewendet.

Zusätzlich zu Land gibt es ein paar andere Variablen können für die Steuer eingestellt werden. Um die vollständige Liste zu sehen, sollten Sie zuerst die Steuer speichern drücken Hinzufügen neuer Steuer Taste, dann aus der Liste drücken Bearbeiten Schaltfläche (unterhalb des Titels bei Hover verfügbar).

Hier sehen Sie noch ein paar Zeilen: Staat, Postleitzahl, Ort, Zusammensetzung und Versandkosten.

Im Bundesland, Postleitzahl / PLZ und Ort Zeilen müssen Sie manuell die Liste der Codes / Namen hinzuzufügen und diese durch Semikolon getrennt unterschiedliche Steuersätze anzuwenden, basierend auf der Daten gefüllt. Darüber hinaus können Sie für die zur Verfügung gestellten Daten separaten Versandrate.

Die Steuern verwenden verschiedene Attribute zu definieren, welche Steuer auf das Produkt angewendet werden soll und in welcher Reihenfolge.

Bestellinformationen. Wenn Sie die Steuer Priorität festgelegt haben, dann nur eine der gleichen Priorität Steuer wird auf das Produkt aufgebracht werden. Und das ist die Steuerklasse, die höheren Rang hat.

Zum Beispiel, wenn Sie kaufen Artikel für Australien

  • Australien mit Priorität 1
  • Alle Länder mit Priorität 1

Richten Sie werden nur Australien-relevanten Steuer haben gilt für das Produkt.

  • Australien mit Priorität 1
  • Alle Länder mit Priorität 2

Richten Sie haben beide Australien und alle Länder Steuern auf das Produkt aufgebracht.

Compound-Steuer. Dies gilt in Fällen, wenn Sie mehr als eine Steuer auf das Produkt aufgebracht haben. Wenn diese Option aktiviert wird es die zweite und Folge Steuern gelten bereits Preises der Ware nicht besteuert. Ist die Option deaktiviert, wird die Steuer nicht über angewendet, sondern auf den ursprünglichen Preis des Produkts vor Steuern.

Beispiel: Das Produkt ist 100USD vor Steuern festgesetzt.

Wir haben

Australien mit Priorität 1 und Steuerprozentsatz 10% Alle Länder mit Priorität 2 und Steuerprozentsatz 30%

In diesem Fall wird zuerst der australischen Steuer Alle Land angewendet werden, und dann. 100 + 100 * 10% = 110 USD, dann 110 + 110 * 30% = 143 USD, was der Endpreis sein wird: Die Berechnung werden die folgenden sein. Im Falle einer Nicht-Verbindung für beide Fälle werden wir mit 140USD beenden.


Vorheriger Schritt Next Step

SUPPORT DER WELTKLASSE

Wir sind bei jedem Schritt für Sie da. Wenden Sie sich an unseren Support, wenn Sie Fragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen haben. Unser erfahrenes Kundendienstteam steht Ihnen zur Verfügung, um Ihnen so schnell wie möglich zu helfen.

Kontaktiere uns