Sicherung WD

Schritt für Schritt Anleitung



Google Drive

Zum Google APIs Manager Seite, um eine neue zu erstellen OAuth-Client-ID . Melden Sie sich zuerst mit Ihrem Google-Konto an. Beachten Sie, dass, falls Sie mehrere Google-Konten haben, müssen Sie sich mit dem anmelden, wo Sie die Backup-Dateien behalten möchten.

Zuerst geh zu Instrumententafel Klicken Sie nach dem Anmelden und drücken Sie Aktiviere APIs und Dienste Taste. Klicke auf Laufwerk API Link, dann schlagen Aktivieren Knopf an der Spitze.

Navigieren Sie zu Referenzen Tab, dann zu OAuth Consent Bildschirm Seite. Benutzen Produktname für Benutzer Option, um einen Produktnamen zu setzen, und drücken Sie dann Speichern .

Danach geh zurück zu Referenzen Tab und drücken erstellen Sie Credentials Taste. Wählen OAuth-Client-ID Option. Wählen Internetanwendung Option für Anwendungstyp .

Geben Sie Ihre Website-URL als Wert von Autorisierte JavaScript-Ursprünge Eingang. Wie für Autorisierte Umleitungs-URIs Option, müssen Sie die Link in Redirect URIs Option unten genau so wie es ist.


Kunden ID . Sobald Sie mit dem Erstellen des OAuth-Clients fertig sind, stellen Sie die Client-ID auf der Google Drive-Registerkarte der API-Keys-Seite des Plugins zur Verfügung. Hier ist ein Beispiel dafür, wie es aussehen sollte: 1077302661009-rd9osq5fnq4hj8044ovsp2v889qpl5jv.apps.googleusercontent.com


Kundengeheimnis . Kopieren Sie auch Client Secret von Ihrem Google OAuth Client und fügen Sie ihn in diese Eingabe ein.


Umleitung von URIs . Verwenden Sie den URI, der von dieser Option bereitgestellt wird, während Sie Ihre Google OAuth Client ID erstellen.



Vorheriger Schritt Next Step

Verpassen Sie wichtige Nachrichten und exklusive Angebote!

tritt unserer Gemeinschaft bei