Joomla Slider WD

Schritt für Schritt Anleitung



Schritt 4: Einrichten / Ändern der globalen Optionen und Funktionen der Slider WD

4.1: Ändern Globale Optionen

4.1.1 Zum Registerkarte Einstellungen . Die erste horizontale Tab geöffnet werden Weltweit Einstellungen.
4.1.2  Ändern von Einstellungen. Die hier eingestellten Einstellungen werden nur auf die aktuelle Schieberegler beeinflussen. Für jedes Schieberegler Änderungen sollte individuell vorgenommen werden.
Abmessungen. Stellen Sie die maximale Größe des Schiebers. Die Dimension Maximum für die Reaktionsfähigkeit eingestellt ist. Dies wird die Standardabmessung unabhängig von den Bildern sein.
Volle Breite. Auswählen, ob die Gesamt Schieber gestreckt, um die volle Breite des Artikels oder nicht. Die Länge wird entsprechend dem ursprünglichen Verhältnis gegeben werden (zum ursprünglichen 480x300, wird die Dimension 960x600 für 960 Höhe zu erhalten).
Hintergrund Passform. Es gibt drei einzigartige Anzeigeoptionen für den Schieberegler Bild. Wenn Sie das Bild identisch in den Optionen der Abmessungen Sektion eingestellte Maß, dann werden alle drei die gleiche volle abgedeckt Look. Was die Fälle, wenn das Bild kleiner / größer als das Original ist, wird die Aussicht ein bisschen anders. Mal sehen, was in diesem Fall passiert.
Abzudecken. Wenn theImage groß es wird aus dem mittleren Teil geschnitten und wird vergrößert, um den gesamten Hintergrund passen. Bei kleineren Größe, wird der gleiche Prozess geschehen, aber die Bildqualität aufgrund der Dehnung verloren.
Füllen. Das Bild wird gestreckt oder an die Abmessungen des Schiebers zusammengedrückt zu werden.
Enthalten. Das Bild wird in seiner ursprünglichen Form zu bleiben und der Rest des Schiebers Inhaltsbereich wird vom sliderbackground abgedeckt werden.
Richten. Legen die Ausrichtung des Bildes in dem Schieber.
Effect. Wählen Sie den Effekt, der beim Umschalten von einem Schieberegler, um eine andere angewandt wird. Hinweis , Dass es sich von der Schicht-Effekte und keine Auswirkungen auf die Schichteffekten.
Zeitintervall. Stellen Sie das Zeitintervall für den Wechsel der Gleiter.
Autoplay. Wählen Sie, ob der Schieberegler automatisch abgespielt wird oder nicht.
Shuffle. Wählen Sie, ob müssen die Folien zu ändern in zufälliger Weise oder die ursprüngliche Reihenfolge zu halten.
Music. Wählen Sie, ob Sie Musik / Audio-Track-Wiedergabe mit dem Schieberegler oder nicht.
Musik-URL. Geben Sie den vollständigen Link in der Audiospur, die mit dem Schieberegler verwendet wird.
Smart Load. Wählen Sie, ob die Smart-Last Funktion, die dazu beitragen, schnellere Lade für die ersten paar Bilder haben und wird den Rest der Zwischenzeit zu verarbeiten.
Hintergrundfarbe. Wählen Sie eine Hintergrundfarbe für den Schieberegler, sowie dessen Transparenzgrad.
Border. Stellen Sie die Rahmenbreite, Typ, sowie die Farbe.
Border-Radius. Stellen Sie die Grenzradius mit CSS-Typ Werte.
Margin. Stellen Sie eine Marge für den Schieber in Pixel.
Schatten. Legen Sie einen Schieberegler Schatten mit CSS Typ Werte.
Rechtsklicken Sie auf Schutz. Wählen Sie, ob der rechten Maustaste Schutz zur Vermeidung der Download oder nicht.
Schicht auf nächste. Wählen Sie, ob Sie die Ebene wirken sich unabhängig vom Zeitpunkt zwischen dem Hit zum nächsten Schieberegler oder überspringen Sie den Effekt aus und nutzen Sie zum nächsten Bild.
Veröffentlicht. Wählen Sie, ob die genannten Schieberegler zu veröffentlichen oder nicht.



Vorheriger Schritt Next Step

Verpassen Sie wichtige Nachrichten und exklusive Angebote!

tritt unserer Gemeinschaft bei